Wer ist Lea Foster?

Lea Foster ist das Pseudonym einer jungen Autorin aus dem Raum Hohenlohe in Baden Württemberg.
Am 14. März 1984 im Mittelfränkischen Feuchtwangen geboren, musste die zunächst begeisterte Hobbyautorin, in ihrem Leben schon einige Schicksalsschläge überwinden. Nach einem Burnout und der Trennung von ihrem Ehemann, verfiel sie in eine schwere Depression. Doch die Liebe zum Schreiben half ihr dabei diese zu überwinden und wieder ins Leben zurück zu finden. 

Schrieb sie zunächst nur Fanfictions, die sie auf bekannten Portalen im Internet veröffentlichte, so lässt Lea Foster nun neben ihrem Hauptberuf Romane mit viel Herz, Liebe, Drama und Erotik entstehen.  In ihrem Büchern verarbeitet die leidenschaftliche Autorin auch viele persönliche Erlebnisse, die sie in wundervoll romantische und oft auch dramatischen Geschichten verpackt.

All Diejenigen, die für einige Stunden, der tristen Alltagswelt entfliehen und dafür in eine Welt voller Romantik, Liebe und Erotik eintauchen möchten, sind bei ihren Büchern genau richtig.